POW! Colours

Was ist ein 2 Komponenten Lack? In welchen Fällen ist er zu bevorzugen? Und wie funktionieren POW! Colours in der Airbrush? 
Für Antworten und mehr:
Hier entlang!



Artikel 1 - 22 von 22

Der 2 Komponenten Lack mit Superpower!

Boom! Peng! Pow! POW! Colours sind die starken Superhelden unter den Farblacken. Extreme Haftung, super Deckkraft und enormer Widerstand durch das Teamwork zweier Komponente: POW! Colours 2K Basislack und POW! Colours 2K Härter werden erst unmittelbar vor dem Lackieren gemischt und entwickeln dadurch eine widerstandsfähige Superpower.

POW! Colours 2 Komponenten Lack

Was Sie in diesem Guide erwartet:

  • Überblick über das POW! Colours Sortiment
  • Was ist ein 2 Komponenten Lack?
  • In welchen Fällen sollte ich zum 2 Komponenten Lack greifen?
  • POW! Colours mit der Airbrush
  • Farbauswahl POW! Colours – Was wird noch kommen?
  • Viele Farben, mehr Power? Sind Life Colours und POW! Colours kompatibel?

Überblick über das POW! Colours Sortiment

POW! Colours ergänzen das Elita-Sortiment um einen innovativen und schadstoffarmen 2 Komponenten Lack auf Lösemittelbasis. Passend zu den POW! Colours gibt es 2K Klarlack, 2K Grundierung und Mattierungsmittel. Der 2K Härter ist fester Bestandteil des 2 Komponenten Lacks – durch ihn wird ein 2K Lack besonders robust.

2K Farblack

POW! Colours sind ein Must-Have für alle Modelle, die extremen Beanspruchungen standhalten sollen. Das Auftragen des 2 Komponenten Lacks funktioniert optimal mit Pinsel und Airbrush.

2K Klarlack

Der 2 Komponenten Klarlack verhilft dem Grundanstrich zu erhöhter Beständigkeit. Sein Schutz wirkt auch, wenn der 2K Klarlack direkt auf die Werkstoffoberfläche aufgetragen wird.

2K Grundierung

Für ein optimales Farbergebnis empfiehlt sich insbesondere bei dunklen Untergründen und hellen Farben eine Grundierung. Nutzen Sie passend zum 2 Komponenten Lacksystem unsere 2K Grundierung.  

Härter

Der Härter ist essentieller Bestandteil für die 2 Komponenten POW! Colours. Erst kurz vor der Anwendung wird der 2K Härter dem POW! Colours Basislack zugegeben. Durch die chemische Reaktion der beiden Komponente wird der Lack besonders widerstandsfähig.

Was ist ein 2 Komponenten Lack?

Wie der Name schon verrät, bestehen POW! Colours aus zwei Komponenten, dem 2K Basislack und dem 2K Härter. Aufgrund der chemischen Reaktion dieser beiden Komponenten wird ein 2 Komponenten Lack besonders robust und widerstandsfähig. Basislack und Härter werden erst kurz vor der Anwendung im Verhältnis 4 : 1 gemischt. Anschließend sollte der 2 Komponenten Lack direkt verarbeitet werden, denn reaktive Materialien haben nur eine begrenzte Verarbeitbarkeitsdauer, die sogenannte ‚Topfzeit‘. Die Topfzeit der POW! Colours liegt bei einer stabilen Raumtemperatur von 20°C bei 4 bis 8 Stunden. Höhere Temperaturen können die Topfzeit reduzieren.

2K Basislack und Härter
2 Komponenten Lack mit Widerstandskraft

In welchen Fällen sollte ich zum 2 Komponenten Lack greifen?

POW! Colours haften optimal auf unzähligen Werkstoffoberflächen und machen diese beständig gegenüber mechanischen und chemischen Einflüssen. Sind Ihre zu lackierenden Gegenstände extremen Beanspruchungen ausgesetzt, wie etwa Kontakt mit Lösemitteln und Ölen oder stetiger mechanischer Beanspruchung, empfiehlt sich der starke 2 Komponenten Lack! Gerade auf sonst schwierig lackierbaren, da sehr glatten Werkstoffoberflächen, wie Glas und Metall, zeichnet sich der 2K Lack durch extrem beständige Haftung aus. Vorsicht ist jedoch bei ständiger Aussetzung des 2K Lacks mit Sonnenlicht geboten – unter dem langfristigen Einfluss des UV-Lichts verlieren POW! Colours gegebenenfalls ihr hochglänzendes Oberflächenfinish, nicht jedoch ihre gute Haftung. Für vorübergehende Einsätze im Freien, ist der 2 Komponenten Lack jedoch bestens geeignet!

POW! Colours mit der Airbrush

Ein 28 ml Fläschchen der POW! Colours ist in Verwendung mit der Airbrush sehr ergiebig. Grundsätzlich sollte der 2 Komponenten Lack vorher mit Elita Verdünner verdünnt werden, denn POW! Colours haben bei Lieferung eine relativ hohe Viskosität. Das hat für unsere Kunden entscheidende Vorteile: Zum einen wird so eine optimale Verarbeitung mit dem Pinsel gewährleistet, zum anderen wird eine verbesserte Lagerfähigkeit der Farblacke auf Lösemittelbasis sichergestellt. Auf was Sie beim Verdünnen von POW! Colours beim Airbrushing achten sollten, erfahren Sie in unseren Anwendertipps. Einfach auf den Button klicken!

2K Lack für Airbrush - 2K Airbrushfarbe
2 Komponenten Lack in kräftigen Farben

Farbauswahl POW! Colours – Was wird noch kommen?

POW! Colours finden Sie im Moment in den gängigen Standardfarben und einigen RAL Farbtönen. Das Sortiment wird jedoch stetig um neue RAL und Sonderfarben erweitert. Selbstverständlich sind POW! Colours auch untereinander mischbar. Mithilfe einer Rezeptwaage und weiteren Mischutensilien aus dem Elita Shop können Sie selbst kreativ werden und eigene Farbtöne anmischen. 

Viele Farben, mehr Power? Sind Life Colours und POW! Colours kompatibel?

Für alle, die sich nun denken, die unglaubliche Farbpalette der Life Colours kombiniert mit der Superpower der POW! Colours – das wäre praktisch, haben wir eine gute Nachricht: POW! Colours und Life Colours sind nach dem vollständigem Trocknen kompatibel! Bitte beachten Sie dabei dringend, dass der Life Colours Lack bereits nach wenigen Minuten staubtrocken ist, jedoch mitunter mehrere Tage zum vollständigem Trocknen braucht. Erst wenn das Lösemittel im Lack vollständig entwichen ist (ein Geruchstest kann helfen), können Sie bedenkenlos die Superpower der POW! Colours auf die farbenfrohen Life Colours wirken lassen.

1K und 2K Lacke kombinieren